Hallo liebe Community auch ich stehe vor der Frage Feigwarze oder nicht ...

Zur Erklärung vor ca einem halben Jahr hat man bei mir feigwarzen am after festgestellt, die habe ich erst mit Altars behandelt zwei Monate. Allerdings waren die Nebenwirkungen zu schlimm bei mir weshalb ich zu warten gewechselt bin. Habe jetzt auch schindest alle im Griff bis auf eine einzige.
Habe während der Behandlung und auch jetzt peinlich auf Hygiene geachtet und immer Handschuhe angezogen beim eincremen.

Jetzt habe ich seit zwei Tagen auf einmal so eine komische Stelle am Penis bei der ich nicht weiß was es ist und kriege natürlich schon wieder Panik (das kann glaub jeder der das schon mal hatte verstehen).

Zur eigentlichen Frage können sich feigwarzen während der Behandlung an einer anderen Stelle überhaupt bilden???

Und frage Nummer zwei wäre sieht das für euch aus wie eine feigwarze? Oder vll wie eine sogenannte Fläche feigwarze??

Ich hab schon wieder so eine Panik

Hier noch Bilder von der Stelle :

http://imgur.com/a/TZDZIJ2